webinar register page

13 Arten von E-Mail-Bedrohungen, über die man aktuell Bescheid wissen sollte
Schützen Sie Ihr Unternehmen vor allen wichtigen E-Mail-Bedrohungen – einschließlich der raffinierten Bedrohungen, die oft an sicheren Gateways vorbeikommen.

Verpassen Sie nicht diese eingehende Betrachtung der breitgefächerten Palette aktueller E-Mail-Bedrohungen, einschließlich von deren Risiken für und Auswirkungen auf Unternehmen. Zudem wird erläutert, wie mit maschinellem Lernen und API-basiertem Schutz des Posteingangs die Lücken im E-Mail-Gateway geschlossen werden können und zu umfassendem E-Mail-Schutz vor Angriffen beigetragen werden kann.

- Verteidigen Sie sich gegen raffinierte E-Mail-Bedrohungen, die Abwehrmaßnahmen umgehen und über Backdoor-Verfahren wie Spoofing, Social Engineering und Betrug großen Schaden anrichten können.
- Schützen Sie Mitarbeiter auf Posteingangsebene – mit der richtigen Kombination aus technologischen Lösungen und Schulungen für das Sicherheitsbewusstsein.
- Reduzieren Sie mit einer mehrstufigen Schutzstrategie drastisch Ihre Anfälligkeit für E-Mail-Angriffe und verbessern Sie so den Schutz Ihres Unternehmens, Ihrer Daten und Ihrer Mitarbeiter.

Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar einen detaillierten Blick auf die 13 Bedrohungen sowie Analysen und Lösungen zur Stärkung Ihrer E-Mail-Sicherheit in einer immer sich weiterentwickelten Bedrohungslandschaft.

Jun 24, 2020 10:00 AM in Vienna

Webinar logo
* Required information
Loading

Speakers

Julian Schreier
Sales Engineer @Barracuda Networks
Julian Schreier absolvierte die Höhere Technische Lehranstalt in Innsbruck, in der sein Interesse zur IT geweckt wurde. Seine berufliche Laufbahn begann bei Barracuda Networks im technischen Support, spezialisiert auf Email Security, der er bis heute treu geblieben ist. Heute betreut er als Sales Engineer im Außendienst das gesamte Barracuda Portfolio und unterstützt Kunden bei komplexen Security Projekten.